CockpitTalk




Hand aufs Herz: Sind nicht die Geschichten das Salz in der Suppe des Seglers? Was wäre die Segelwelt ohne die Stories, die eigenen und die der anderen?

Ab und zu treffe ich Skipper, die auf Durchreise in der Marina unten festmachen oder auf ihren Chartertouren Bodrum anlaufen. Ich begegne ihnen im "Café Sünger", dem Insider-Treff der Bodrumer Yachtszene, gegenüber der Marina. Mancher alte Bekannte läuft mir auch schon mal auf einem der Stege direkt in die Arme. Dann sitzen wir im Cockpit seiner Yacht und halten einen Plausch...

In bunter Folge berichte ich an dieser Stelle über Begegnungen mit Skippern und Crews und über die Geschichten und Infos, die ich dabei erhalte. Ähnlichkeiten mit lebenden Szenenvögeln sind absolut beabsichtigt und keineswegs zufällig.